Region = Virginia - Stadt = Ashburn - Wert = 15 - Key = 0 - Ergebnis1 = 39.0481 * -77.4728 - Ashburn- - Tuning Crew Nord das Forum des Nordens ! Registriere dich um den vollen Umfang zu nutzen Tuning-Crew-Nord.com :: Thema anzeigen - GFK Schleifen, Spachteln, etc.
Tuning-Crew-Nord.com   -   Wir sind nicht nur eine markenoffene Crew sondern eine Familie

Tuning-Crew-Nord.com Foren-Übersicht
StatisticsPortal  StatisticsForum   FAQFAQ   SuchenSuchen   BildanpassungBildanpassung   Gästebuch der Tuning Crew NordGästebuch der Tuning Crew Nord   

ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren  

ChatChat-Raum     User-Seiten Liste

StatisticsStatistik   Top 50 der Mitglieder-WebseitenTop 50 der Mitglieder-Webseiten   Top 50 der ProfilaufrufeTop 50 der Profilaufrufe    Avatar-Galerie   LinksLinks

MitgliederlisteMitgliederliste   Facebook-ListeFacebook-Liste   Mitglieder IM ListeMitglieder IM Liste    MitgliedergruppenMitgliedergruppen   KalenderKalender  

Tuning-BayTuning-Bay    KleinanzeigenKleinanzeigen   ShopTuning-Crew-Shop  

GFK Schleifen, Spachteln, etc.   von :  ( DJ-Furgy )
 
2 User sind in diesem Thema aktiv: 2 Suchmaschinen - CCBot (2)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tuning-Crew-Nord.com Foren-Übersicht :: Karosserie / Grundfahrzeug
Probleme mit der Bodenpartie bei VW << Vorheriges Thema anzeigen -: :- Nächstes Thema anzeigen >> Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
Autor Nachricht

DJ-Furgy
EhrenMitglied
Wandelndes Tuninglexikon ü2000
Wandelndes Tuninglexikon ü2000


User-ID:145

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 32
Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Letzter Besuch:
02.08.2017 - 13:15
Beiträge: 2111
Benutzte Worte: 111725
Themen: 97
Wohnort: Schleswig

        


1 / 9

BeitragVerfasst am: 11.05.2012 - 20:24 / Post Nr. 40577     Titel: GFK Schleifen, Spachteln, etc. Antworten mit Zitat

Hey Leudes, (und @ Werner)

ich wollte erstmal nachfragen, ob wir so einen Thread schon haben, wo man gesagt bekommt und per Bilder zu sehen bekommt, wie man das richtig macht, was man dafür braucht und wo man das am besten kauft.

Ich trau mich ja echt an alles am und im Auto und anderen Gefährten wie Fahrrad, Roller, etc. Aber an diese Sache, Karosserie bearbeitung, traue ich mich einfach nicht ran, auch weil ich nicht weiß, womit und co.

Wäre es da vielleicht mal möglich von unseren Profis hier ein paar Tipps und Bilder und so zu bekommen bzw. zu sehen, damit auch Leien wie ich etwas Angst verlieren.

Cool wäre es in dem zusammenhang auch, wenn man dann nicht nur teuere, sondern auch günstige Produkte zeigen kann. Da zum Beispiel ich nicht so viel Geld habe.

Mlg Furgy


_____Signatur________________________________________________________________________________________________________________

Lebe dein Leben und Träume es nicht.

Nach oben
Ist: Offline    Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Facebook Profil

GastWerber

AdminHelfer













        


Verfasst am: 11.05.2012 - 20:24 / Post Nr. 0     

Hallo lieber Gast, es freut mich das du den Weg in unser Forum gefunden hast !!

Wenn dir gefällt was du hier liest oder siehst solltest du dich registrieren, nach wenigen Klicks gehörst du zur Familie und kannst am Spaß der Leute Teil haben.

Eine Registrierung ist KOSTENLOS aber nicht SINNLOS denn im Kreise unserer ForenFamilie ist niemand einsam.

Du kannst als Registrierter zwischen 9 Styles wählen, ExtremStyle Rot, ExtremStyle Gelb, ExtremStyle Blau, ExtremStyle Cyan, ExtremStyle Orange, ExtremStyle Grün , AcidTechBlood, AcidTechTiger oder dem Standard Style subSilver !

Du kannst die Styles vorab mit der Style Demo-Tour testen.       Hier geht es zur Demo Tour:     Styles Demo-Tour

Unser Forum bietet viele extra Funktionen und Statistiken ! so das es nie langweilig wird........

Hier lang zum Registrieren :     REGISTIEREN

Gruß und bis bald.....
AdminHelfer

Nach oben
   

ColdVento
Moderator
Wandelndes Tuninglexikon ü1000
Wandelndes Tuninglexikon ü1000


User-ID:89

Team CARisma Hamburg

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 37
Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Letzter Besuch:
11.11.2014 - 21:36
Beiträge: 1382
Benutzte Worte: 42878
Themen: 37
Wohnort: Hamburg

        


2 / 9

BeitragVerfasst am: 12.05.2012 - 19:55 / Post Nr. 40585      Antworten mit Zitat

Die Karoserie Solltest du in erster Linie mit dem Material bearbeiten aus dem sie auch ist..

METALL(in den meisten Fällen)

Wenn du nun ein Gfk Bodykit verbaust und dieses modifizieren oder anpassen willst solltest du das natürlich mit Gfk machen.

Der Themenbereich ist so umfangreich das es hier nicht mal eben mit paar Bildern abgetan ist.

Konkretisiere doch mal deine Frage und sag was du genau vorhast. Dann kann man dir sagen was du benötigst und wie man es anstellt.


_____Signatur________________________________________________________________________________________________________________

Toleranz????? Ich hab nicht für alles Zeit!!!!!!

Nach oben
Ist: Offline    Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger Facebook Profil

DJ-Furgy
EhrenMitglied
Wandelndes Tuninglexikon ü2000
Wandelndes Tuninglexikon ü2000


User-ID:145

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 32
Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Letzter Besuch:
02.08.2017 - 13:15
Beiträge: 2111
Benutzte Worte: 111725
Themen: 97
Wohnort: Schleswig

        

Themenstarter Themenstarter
3 / 9

BeitragVerfasst am: 13.05.2012 - 13:36 / Post Nr. 40589      Antworten mit Zitat

Ja stimmt, hast recht.

Ich habe hier ja noch meinen Roller rum stehen, bestehend aus Plastik und bin dabei, denn wieder schick aufzubauen...Matall teile kommen zur Pulverbeschichtung wo ich arbeite und einige Sachen bestell ich auch. Aber ich wollte nur ungern meine Kommplette Verkleidung neu kaufen, nur weil da ein zwei Löcher bzw. Kratzer drin sind und hier und da eine kleine Halterung fehlt...neu modellieren wäre besser.

Also bezieht ess sich rein auf GFK Spachteln und schleifen und ja Modellieren..wenn das so heißt.

Mlg Furgy


_____Signatur________________________________________________________________________________________________________________

Lebe dein Leben und Träume es nicht.

Nach oben
Ist: Offline    Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Facebook Profil

DJ-Furgy
EhrenMitglied
Wandelndes Tuninglexikon ü2000
Wandelndes Tuninglexikon ü2000


User-ID:145

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 32
Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Letzter Besuch:
02.08.2017 - 13:15
Beiträge: 2111
Benutzte Worte: 111725
Themen: 97
Wohnort: Schleswig

        

Themenstarter Themenstarter
4 / 9

BeitragVerfasst am: 18.05.2012 - 21:54 / Post Nr. 40637      Antworten mit Zitat

mal wieder etwas hich hau....

Mlg Furgy


_____Signatur________________________________________________________________________________________________________________

Lebe dein Leben und Träume es nicht.

Nach oben
Ist: Offline    Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Facebook Profil

ColdVento
Moderator
Wandelndes Tuninglexikon ü1000
Wandelndes Tuninglexikon ü1000


User-ID:89

Team CARisma Hamburg

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 37
Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Letzter Besuch:
11.11.2014 - 21:36
Beiträge: 1382
Benutzte Worte: 42878
Themen: 37
Wohnort: Hamburg

        


5 / 9

BeitragVerfasst am: 19.05.2012 - 12:38 / Post Nr. 40638      Antworten mit Zitat

Wenn deine Verkleidung aus "Plastik" ist heisst das ja noch nicht das sie aus GFK ist.
Meist bestehen diese Verkleidungen eben nicht aus GFK und du wirst da Probleme beim kleben bekommen.
Wenn du lediglich ein paar kleine Löcher(ich vermute Bohrlöcher) verschließen willst kannst du das mit 5 Minuten Epoxy machen, ist aber auch nicht die Optimale Lösung.

Es kann durchaus sein das sich das EP irgendwann unter dem Lack wieder abzeichnet.

Es gibt für ABS und ähnliche Kunstoffe einen 2Komponenten Kleber. Der ist zwar recht teuer aber die beste Möglichkeit die Löcher zu verschließen.

Und nach dem Prozedere brauchst du dann einen komplett neuen Lackaufbau.
Geh mal zum Lackierer deines vertrauens und nehm eines der beschädigten Teile mit und frag den ob er dafür passenden Kleber hat, evtl hat der ja noch nen Rest und überlässt dir den zu nem fairem Preis.


_____Signatur________________________________________________________________________________________________________________

Toleranz????? Ich hab nicht für alles Zeit!!!!!!

Nach oben
Ist: Offline    Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger Facebook Profil

DJ-Furgy
EhrenMitglied
Wandelndes Tuninglexikon ü2000
Wandelndes Tuninglexikon ü2000


User-ID:145

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 32
Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Letzter Besuch:
02.08.2017 - 13:15
Beiträge: 2111
Benutzte Worte: 111725
Themen: 97
Wohnort: Schleswig

        

Themenstarter Themenstarter
6 / 9

BeitragVerfasst am: 19.05.2012 - 17:43 / Post Nr. 40639      Antworten mit Zitat

OKay, danke für deine Antwort.

Das hätte ich nun so nicht gedacht. Dachte eher, GFK ist so wie Plastik, sprich Rollerverkleindung oder halt Verspoilerung am Auto.

Ein Lackierer meines Vertrauens....Habe da keinen, aber mein Chef. Dann werde ich ihn Montag mal anhauen.

Das klingt ja alles kommplizierter als ich es gedacht hätte.

Mlg Furgy

P.s. Bohrlöcher meinte ich eigentlich nicht. Die *Löcher* stammen von meine 2 oder 3 Unfällen und sind halt Löcher mit tieferen rissen und so was..


_____Signatur________________________________________________________________________________________________________________

Lebe dein Leben und Träume es nicht.

Nach oben
Ist: Offline    Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Facebook Profil

ColdVento
Moderator
Wandelndes Tuninglexikon ü1000
Wandelndes Tuninglexikon ü1000


User-ID:89

Team CARisma Hamburg

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 37
Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Letzter Besuch:
11.11.2014 - 21:36
Beiträge: 1382
Benutzte Worte: 42878
Themen: 37
Wohnort: Hamburg

        


7 / 9

BeitragVerfasst am: 19.05.2012 - 19:13 / Post Nr. 40640      Antworten mit Zitat

Also wenn du größere Löcher von Stürzen verschließen musst wird es mit dem Kleber allein auch nicht getan sein.
Das könnte man Mit Glasfaser Matte und Epoxydharz hin bekommen, allerdings ist auch hier wieder mit Adhäsionsproblemen (Haftungsproblemen) zu rechnen.
Was heissen will das, wenn die Verkleidung sich mal verwindet(und das wird sie zwangsläufig mehr oder minder weit tun)
sich dein auflaminierter Flicken (um es mal so zu nennen) delaminieren wird, das heisst das ganze teil was über dem Loch liegt wird sich als ein Stück von der Verkleidung ablösen. Selbst wenn du vorher die Oberflächen gut aufgeraut und vorbehandelt hast.

Solche Teile lassen sich in der Tat schwer reparieren. da muss man dann schauen ob nicht evtl. eine neue Verkleidung günstiger wäre um den Roller anständig und langfristig wieder in einen ansehlichen und sicheren Zustand zu versetzen.


_____Signatur________________________________________________________________________________________________________________

Toleranz????? Ich hab nicht für alles Zeit!!!!!!

Nach oben
Ist: Offline    Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger Facebook Profil

All Eyez on me
FremdAdmin
Schrauber AS
Schrauber AS


User-ID:200

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.10.2008
Letzter Besuch:
30.09.2016 - 10:20
Beiträge: 228
Benutzte Worte: 18080
Themen: 13
Wohnort: Nähe Mainz

        


8 / 9

BeitragVerfasst am: 20.05.2012 - 17:57 / Post Nr. 40645      Antworten mit Zitat

Plastikteile sollten bei Repoaratur plastikgeschweißt werden. Natürlich nur mit dem Plastikmaterial aus dem auch die Verkleidungsteile sind. Wer geschickt mit dem Lötkolben ist könnte sowas auch selbst zuhause hinbekommen...


Aber dafür gibt es spezielle Plastikschweißgeräte die natürlich besser zu handeln sind. Auch erfordert es eben ein wenig Übung.

Mit Glasfasermatten und Spachtelgepansche wirst Du bei den Teilen auf Dauer nicht glücklich werden. Das bricht immer wieder neu auf.

Für weiztere brauchbare Infos zum Thema GFK, Spachteln etc. gibt´s das Fahrzeuglackiererforum voll mit nützlichen Infos zum Thema.

http://www.fahrzeuglackiererforum.de/lackieren.php


_____Signatur________________________________________________________________________________________________________________

Nach oben
Ist: Offline    Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden http://www.Scirocco-Lounge.com

DJ-Furgy
EhrenMitglied
Wandelndes Tuninglexikon ü2000
Wandelndes Tuninglexikon ü2000


User-ID:145

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 32
Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Letzter Besuch:
02.08.2017 - 13:15
Beiträge: 2111
Benutzte Worte: 111725
Themen: 97
Wohnort: Schleswig

        

Themenstarter Themenstarter
9 / 9

BeitragVerfasst am: 14.06.2012 - 22:16 / Post Nr. 40704      Antworten mit Zitat

und meinen eigenen Thread habe ich auch vernachlässigt Crying or Very sad

Danke dir auch für die Antwort. Also Löten kann ich, das habe ich mal gelernt und letztens erst wieder gemacht. Aber ein normaler Lötkolben ist doch garantiert nicht das gleich wie ein Plastiklötkolben oder?
Und für die paar Sachen dann gleich neue Geräte zu kaufen? Da ist doch sicher schon fast eine neue Verkleidung günstiger...

Ich glaub, ich muss echt mal schauen, wie teuer die ganzen Verkleidungsteile im gesamten werden und hier dann mal die Summe rein stellen und auch mal Bilder (ja, hatte ich schon lange vor) damit ihr Euch ein Bild machen könnt...

Mlg Furgy


_____Signatur________________________________________________________________________________________________________________

Lebe dein Leben und Träume es nicht.

Nach oben
Ist: Offline    Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Facebook Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tuning-Crew-Nord.com Foren-Übersicht :: Karosserie / Grundfahrzeug Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Veranstaltuns-Anmeldungen in diesem Forum erstellen.

Seiten Aufbauzeit: 2.5966s - SQL Abfrage-Zeit: 1.18176s - PHP Abfrage-Zeit: 1.41484s (SQL: 47% - PHP: 53%) - SQL-Abfragen: 211 - GZIP an - Debug an


Powered by phpBB Limited © 2001, 2005 phpBB Group - - Forensoftware Überarbeitung von Red-Benz -- © 2006 - 2018 -- Foren-Regeln -- Impressum
Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots    Vereitelte Spamregistrierungen: 423607 / Spambeiträge: 175482