Tuning-Crew-Nord.com   -   Wir sind nicht nur eine markenoffene Crew sondern eine Familie

Tuning-Crew-Nord.com Foren-Übersicht
StatisticsPortal  StatisticsForum   FAQFAQ   SuchenSuchen   BildanpassungBildanpassung   Gästebuch der Tuning Crew NordGästebuch der Tuning Crew Nord   

ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren  

ChatChat-Raum     User-Seiten Liste

StatisticsStatistik   Top 50 der Mitglieder-WebseitenTop 50 der Mitglieder-Webseiten   Top 50 der ProfilaufrufeTop 50 der Profilaufrufe    Avatar-Galerie   LinksLinks

MitgliederlisteMitgliederliste   Facebook-ListeFacebook-Liste   Mitglieder IM ListeMitglieder IM Liste    MitgliedergruppenMitgliedergruppen   KalenderKalender  

Tuning-BayTuning-Bay    KleinanzeigenKleinanzeigen   ShopTuning-Crew-Shop  

Motor dreht immer hoch ????   von :  ( Zembo )
 
1 User ist in diesem Thema aktiv: 1 Suchmaschine - CCBot (1)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tuning-Crew-Nord.com Foren-Übersicht :: Benzin-Motoren
Orginale Ansaugbrücke oder doch ne kurze (Vr6) << Vorheriges Thema anzeigen -: :- Nächstes Thema anzeigen >> Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
Autor Nachricht

Zembo

Werkstattwagenschieber
Werkstattwagenschieber


User-ID:485

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 26
Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Letzter Besuch:
07.04.2012 - 01:31
Beiträge: 22
Benutzte Worte: 1036
Themen: 4
Wohnort: Wacken

        


1 / 9

BeitragVerfasst am: 03.04.2012 - 03:41 / Post Nr. 40334     Titel: Motor dreht immer hoch ???? Antworten mit Zitat

Hay, ich habe einen Polo 6N.

Mein Problem ist, wenn ich fahre ist alles super.
Aber manchmal jedoch also (fast immer) wenn ich die Kupplung trete um z.B. an einer Kreuzung anzuhalten dann dreht der Motor trotzdem auf 2000 Touren manchmal sogar 3000. Gebe ich dann einmal kurz vollgas und nehme es wieder weg dann geht es (manchmal wieder) also das er dann normal auf 1000 Touren dreht.

Es ist auch wenn ich das Auto im Stand laufen habe (bei standgas)
dann läuft er normal auf 1000 Touren doch zwischen durch dreht er von ganz alleine ich sitze dabei nicht einmal im Auto auf 2000 bis 3000 Touren.

Was kann das sein? Woran mag es liegen ich habe schon an die Drosselklappe gedacht. Also das die verschmutzt ist kann das sein ? Oder was könnte es sonst sein und was kann ich machen ?

Lg. Und danke im vorraus =)

Rock on

Nach oben
Ist: Offline    Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden

GastWerber

AdminHelfer













        


Verfasst am: 03.04.2012 - 03:41 / Post Nr. 0     

Hallo lieber Gast, es freut mich das du den Weg in unser Forum gefunden hast !!

Wenn dir gefällt was du hier liest oder siehst solltest du dich registrieren, nach wenigen Klicks gehörst du zur Familie und kannst am Spaß der Leute Teil haben.

Eine Registrierung ist KOSTENLOS aber nicht SINNLOS denn im Kreise unserer ForenFamilie ist niemand einsam.

Du kannst als Registrierter zwischen 9 Styles wählen, ExtremStyle Rot, ExtremStyle Gelb, ExtremStyle Blau, ExtremStyle Cyan, ExtremStyle Orange, ExtremStyle Grün , AcidTechBlood, AcidTechTiger oder dem Standard Style subSilver !

Du kannst die Styles vorab mit der Style Demo-Tour testen.       Hier geht es zur Demo Tour:     Styles Demo-Tour

Unser Forum bietet viele extra Funktionen und Statistiken ! so das es nie langweilig wird........

Hier lang zum Registrieren :     REGISTIEREN

Gruß und bis bald.....
AdminHelfer

Nach oben
   

Weissbrot
FremdAdmin
Tuningschrauber
Tuningschrauber


User-ID:58

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Letzter Besuch:
23.08.2012 - 09:44
Beiträge: 60
Benutzte Worte: 2246
Themen: 4
Wohnort: Hamburg/Barmbek

        


2 / 9

BeitragVerfasst am: 04.04.2012 - 10:05 / Post Nr. 40342      Antworten mit Zitat

Also ich kenne das vom Golf 4/Audi A3. Da ist oft die DK verschmitzt.

Gibt extra Reiniger dafür. 10ner bei ATU *hust*


_____Signatur________________________________________________________________________________________________________________



Every Day I See My Dream

Nach oben
Ist: Offline    Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden http://www.HH-Cruiser.com MSN Messenger

Red-Benz

OberAdmin
<font color='red'><b>OberAdmin</b></font>


User-ID:1

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 27.02.2006
Letzter Besuch:
15.05.2018 - 15:45
Beiträge: 4251
Benutzte Worte: 265543
Themen: 561
Wohnort: Hamburg / Neugraben

        


3 / 9

BeitragVerfasst am: 04.04.2012 - 10:17 / Post Nr. 40343      Antworten mit Zitat

So weit ich mich erinnere leiert bei dem Modell der Gashebel gerne mal aus oder die Feder ist am Ende..........

Prüfe mal ob der Gashebel überhaupt noch in die Leerlaufstellung zurück springt oder ob er vorher hängen bleibt !

Anderer möglicher Fehler wäre auch noch die Lambdasonde !!


Gruß

Red Benz


_____Signatur________________________________________________________________________________________________________________

Der Admin sieht alles !!

Nüchtern betrachtet war besoffen alles besser !
Meine Page : http://www.red-benz.de

Nach oben
Ist: Offline    Aufrufe Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden http://www.red-benz.de

SciroccoZ400
EhrenMitglied
Wandelndes Tuninglexikon ü3000
Wandelndes Tuninglexikon ü3000


User-ID:5

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 01.03.2006
Letzter Besuch:
17.04.2017 - 21:49
Beiträge: 3560
Benutzte Worte: 171943
Themen: 270
Wohnort: Hamburg / Rahlstedt

        


4 / 9

BeitragVerfasst am: 04.04.2012 - 18:37 / Post Nr. 40345      Antworten mit Zitat

Bekannte Probleme des Polo 6N mit den Motorkennbuchstaben AEX oder auch AEE sind eine Verkokte Drosselklappe oder ein defekter Kühlmitteltemperaturfühler.


Drosselklappe reinigen. Wie schon hier erwähnt gibt es diesen reiniger für ein paar euronen beim freundlichen Alt Teil unger Händler um die Ecke.

Die Reinigung erfolgt folgendermaßen:

Luftfilter demontieren und Motor starten und auf 3000-3500 U/pm im Leerlauf beschleunigen. Den Reiniger in Intervallen in die Drosselklappe reinsprühen.

Es erfolgt ein Schwanken des Leerlaufes da eine Überfettung durch den Reiniger vorliegt. Deswegen nur in intervallen Sprühen.

ACHTUNG!!!!!

Nicht die Drosselklappe ausbauen und mit Reiniger fluten damit zerstört man das Drosselklappenpotentiometer. Der Reiniger ist äusserst aggressiv und suchst sich seinen Weg über die Klappenwelle in die Elektrik. Die Leiterbahnen werden durch den Reiniger weggeätzt.

Sollte keine Besserung eintreten wie folgt weiter vorgehen.

Auf der rechten Seite des Motorblocks ist der Wasserflansch angeschraubt von dem es aus zur Fahrzeugheizung zum Kühler und zur Rücklaufleitung geht. Er beherbergt ausserdem den Thermostaten und den Kühlmitteltemperaturfühler. Abhängig vom Baujahr kann dieser Blau sein mit 2 Poligem Stecker oder schwarz mit 4 Poligen stecker.

Der Wechsel ist wie folgt am schnellsten zu bewerkstelligen. Motor sollte nicht betriebswarm sein. den Stecker abziehen und die Halteklammer entfernen. Den Fühler rausziehen und schnell gegen den neuen Tauschen um einen zu grossen Kühlmittel verlust zu verhindern. Klammer rein Stecker rauf und fertig. Es ist noch ein Gummiring vorhanden der meistens in dem Flansch verbleibt sollte er mit rauskommen ersetzen.

Jetzt den Ausgleichsbehälter öffnen und das verlorene Kühlmittel auffüllen. Heizung auf vollast stellen und auf Gebläsestufe 2. den Motor mit offenem Ausgleichsbehälter deckel starten und warm laufen lassen bis der Lüfter anspringt. jetzt den behälter zu drehen und Fertig ist der gesamte Prozess des wechselns des Fühlers.



Weitere Fehlerursachen:

-Lambdasonde defekt
-MAF Sensor defekt
-Kerzen verschlissen
-Verteilerläufer und Verteilerkappe verschlissen
-Zündkerzenkabel verschlissen (Gebrochen Anschlüsse korrodiert)
-Ansaugkrümmer undicht (Nebenluft)


Alle Fehler können zu dieses Symptomen führen in erster hinsicht sind die ersten zwei ausführlich genannten die Hauptursachen.

Sollte keinerlei Änderung nach dem Reinigen der Drosselklappe und nach ersetzen des Temperaturfühler erfolgen sollte man die Weiteren Fehlerursachen in folgernder Reihenfolge Abarbeiten auf Sichtkontrolle und ggf. ersetzen

Ansaugbrücke undicht

ansaugbrücke mit Drosselklappenreiniger bei Motor im Leerlauf leicht einsprühen am Übergang zum Zylinderkopf und Motorlauf beobachten. Ändert sich die Drehzahl drastisch Ansaugbrückendichting ersetzen.

Kerzen Kappe Finger Kabel

Auf Bruch und Korrosion prüfen ggf ersetzen. Kerzenbild beobachten ist die Kerze Russig dann liegt eine Fehlerhafte verbrennung vor aufgrund der verschlissenen Kerze, ist sie Rehbraun bis weiss ist alles I.O

MAF Sensor und Lambdasonde prüfen

Nur für erfahrene Mechaniker und Werkstätten geeignet Zerstörungsgefahr des Motorsteuergerätes.


Ich hoffe ich konnte helfen

Mfg Franky


_____Signatur________________________________________________________________________________________________________________

Alles neu auf www.sciroccoz400.de
Scirocco Z400 - Nichtmal Gott kann so ein Wunder schaffen

Nach oben
Ist: Offline    Aufrufe Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden http://www.sciroccoz400.de Yahoo Messenger MSN Messenger Skype Name Facebook Profil

rasse

Wandelndes Tuninglexikon ü2000
Wandelndes Tuninglexikon ü2000


User-ID:483

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 20.02.2012
Letzter Besuch:
Heute - 01:23
Beiträge: 2005
Benutzte Worte: 331935
Themen: 70


        


5 / 9

BeitragVerfasst am: 04.04.2012 - 20:45 / Post Nr. 40354      Antworten mit Zitat

Top Antwort Tuning Crew Nord Prost Rock on Applause Rockon 2

Nach oben
Ist: Offline    Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden

SciroccoZ400
EhrenMitglied
Wandelndes Tuninglexikon ü3000
Wandelndes Tuninglexikon ü3000


User-ID:5

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 01.03.2006
Letzter Besuch:
17.04.2017 - 21:49
Beiträge: 3560
Benutzte Worte: 171943
Themen: 270
Wohnort: Hamburg / Rahlstedt

        


6 / 9

BeitragVerfasst am: 05.04.2012 - 15:36 / Post Nr. 40358      Antworten mit Zitat

Danke sehr, Danke sehr

ich helfe immer wieder gerne.

Ahh ein satz muss ich noch hinzufügen

Ferndiagnosen beruhen nicht auf Tatsächliche Medizinisch fundierte Befunde und können nur als Richtlinie für eine weiterführende Diagnose genutzt werden und gelten lediglich als K-Faktor.

Mfg Franky


_____Signatur________________________________________________________________________________________________________________

Alles neu auf www.sciroccoz400.de
Scirocco Z400 - Nichtmal Gott kann so ein Wunder schaffen

Nach oben
Ist: Offline    Aufrufe Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden http://www.sciroccoz400.de Yahoo Messenger MSN Messenger Skype Name Facebook Profil

Zembo

Werkstattwagenschieber
Werkstattwagenschieber


User-ID:485

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 26
Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Letzter Besuch:
07.04.2012 - 01:31
Beiträge: 22
Benutzte Worte: 1036
Themen: 4
Wohnort: Wacken

        

Themenstarter Themenstarter
7 / 9

BeitragVerfasst am: 07.04.2012 - 00:12 / Post Nr. 40382      Antworten mit Zitat

Danke, Danke, Danke für die Ausführliche Antwort =) SUPER

hatte ich bis jetzt in keinem Forum echt Nett =)

Lg.

Nach oben
Ist: Offline    Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden

SciroccoZ400
EhrenMitglied
Wandelndes Tuninglexikon ü3000
Wandelndes Tuninglexikon ü3000


User-ID:5

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 01.03.2006
Letzter Besuch:
17.04.2017 - 21:49
Beiträge: 3560
Benutzte Worte: 171943
Themen: 270
Wohnort: Hamburg / Rahlstedt

        


8 / 9

BeitragVerfasst am: 07.04.2012 - 10:47 / Post Nr. 40384      Antworten mit Zitat

No Prob

als Specialist for Volkswagen besonders für etwas ältere helfe ich doch gern wenn ich kann wozu wenn nicht für sowas habe ich das gelernt Very Happy

Mfg Franky


_____Signatur________________________________________________________________________________________________________________

Alles neu auf www.sciroccoz400.de
Scirocco Z400 - Nichtmal Gott kann so ein Wunder schaffen

Nach oben
Ist: Offline    Aufrufe Mitglied-Profile anzeigen Mitglied-Bilder anzeigen Private Nachricht senden http://www.sciroccoz400.de Yahoo Messenger MSN Messenger Skype Name Facebook Profil

likes

Werkstattwagenschieber
Werkstattwagenschieber


User-ID:501

Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 03.08.2012
Letzter Besuch:
10.08.2012 - 15:55
Beiträge: 10
Benutzte Worte: 436
Themen: 1


        


9 / 9

BeitragVerfasst am: 08.08.2012 - 00:01 / Post Nr. 40966      Antworten mit Zitat

Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Bei uns war es ein Schlauch für den Unterdruck der gerissen war. Da der Riss weiter unten war, hat man die Stelle nicht sofort gefunden.

Nach oben
Ist: Offline    Mitglied-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tuning-Crew-Nord.com Foren-Übersicht :: Benzin-Motoren Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Veranstaltuns-Anmeldungen in diesem Forum erstellen.

Seiten Aufbauzeit: 2.7132s - SQL Abfrage-Zeit: 0.31874s - PHP Abfrage-Zeit: 2.39446s (SQL: 15% - PHP: 85%) - SQL-Abfragen: 208 - GZIP an - Debug an


Powered by phpBB Limited © 2001, 2005 phpBB Group - - Forensoftware Überarbeitung von Red-Benz -- © 2006 - 2018 -- Foren-Regeln -- Impressum
Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots    Vereitelte Spamregistrierungen: 422412 / Spambeiträge: 175194